Ev. Kirchengemeinde

Syburg - Holzen - Auf dem Höchsten

Die Losungen der

Hernhuter Brüdergemeine:

Das Tri†mobil-Projekt

 

Auf Initiative des Sportvereins Trinitas Dortmund von 2012 eV, der zwar eigenständig arbeitet, jedoch mit unserer Gemeinde eng verbunden ist, wurde das Tri†mobil-Projekt ins Leben gerufen.

 

Das Tri†mobil ist eine mobile Trainingsstätte, bestehend aus Zugfahrzeugen und entsprechend aufgebautem Hänger. Es kann damit in unserer Gemeinde, aber auch über unsere Gemeindegrenzen hinaus eingesetzt werden, um ein unverbindliches Trainingsangebot zu machen.

 

 

So unterstützt der Verein Trinitas Dortmund von 2012 eV:

 

  • Spaß und Spiel auf dem Gemeindefest
     
  • Motivation und Leistungsbereitschaft bei Training und Wettkämpfen
     
  • Unterstützung der Flüchtlingsarbeit in unserer Gemeinde und über die Gemeindegrenzen hinweg im Kirchenkreis
     
  • Fahrdienste zu Gottesdiensten und besonderen Veranstaltungen unserer Gemeinde
     
  • Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Konfirmandenarbeit unserer Gemeinde

 

 

Das vollständige Konzept hat der Verein auf seiner Webseite ausführlich dargelegt.

 

Der Verein arbeit ausschließlich ehrenamtlich und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

Spenden sind deshalb steuerlich absetzbar.